Programm

Einzelunterricht

Yoga

Ihre persönliche Praxis

Warum eine persönliche Übungspraxis?
· Die Wirkung der Praxis ist um vieles größer, wenn Sie regelmäßig,   selbstständig zu Hause üben.
· Sie üben zu Hause in Ihrem eigenen Rhythmus Ihre Praxis, die Ihren   Bedürfnissen entspricht.
· Die Wirkung der individuellen Praxis ist insofern positiv, weil Sie selber mit   Ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen.

Wann eine persönliche Übungspraxis?
Jeder Mensch bringt für die integrale Praxis andere Voraussetzungen mit. Hat andere Wünsche und Ziele.
· Sie haben die integrale Praxis vielleicht bei einem Wochenendseminar kennen   gelernt und möchten regelmässig zu Hause üben.
· Sie suchen einen Weg, der Ihnen erlaubt, sich den Anforderungen des Alltags   besser gerüstet zu fühlen.
· Sie fühlen sich im körperlichen und geistigen Wohlbefinden eingeschränkt und   wünschen, dies positiv zu beeinflussen.
· Sie möchten etwas für sich tun, Ihren Körper beweglich halten,   leistungsfähiger und belastbarer zu werden.
· Sie haben den Wunsch, mit Stress besser umgehen zu können. Für einige   Zeit ganz bei sich zu sein, Abstand zu gewinnen, sich entspannen und   Energie tanken.
· Sie möchten sich verändern, möchten sich, andere Menschen besser   verstehen, ihnen mit mehr Achtung begegnen können.
Eine integrale Praxis kann helfen, freier und offener zu werden.

Wie kommen Sie zu einer persönlichen Praxis?

Das erste Treffen dient dazu, Ihre besonderen Bedürfnisse herauszufinden, Ihre körperlichen Bedingungen und Voraussetzungen zu erkennen und etwaige Einschränkungen zu verstehen. Darauf aufbauend wird Ihre persönliche Praxis entwickelt. Sie passt sich Ihrem Alltag, der zur Verfügung stehenden Zeit und Ihren persönlichen Wünschen an. Einen wichtigen Aspekt sehen wir darin, zu den Grundmodulen die passenden Praktiken gemeinsam herauszufinden und eine für Sie passende Wochenstruktur zu entwickeln. Sie nehmen ein Blatt mit nach Hause, auf dem Ihr Übungsprogramm schriftlich festgehalten ist und mit dem Sie in der nächsten Zeit selbstständig üben können.

Die nächsten Einzelstunden

In jeder folgenden Stunde wird Ihr Übungsprogramm überprüft, weiterentwickelt und angepasst. Ihre Erfahrungen mit dem Üben werden eingearbeitet und eventuelle Korrekturen vorgenommen. Etwa fünf Einzelstunden sind die Grundbedingung dafür, eine zu Ihnen passende Praxis zu entwickeln. Die Abstände dieser Treffen richten sich nach Ihren Gegebenheiten. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, diesem ersten Unterrichtsblock weitere Stunden folgen zu lassen – sei es, um Ihre Praxis zu intensivieren, neu zu beleben oder auf veränderte Gegebenheiten zu reagieren.

Preis: Zur Zeit gelten folgende Preise: 40 Euro pro Stunde (60 min.)

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per eMail einen Termin für den Einzelunterricht.